Urlaub auf dem Bauernhof in Niedersachsen


Urlaub auf dem Bauernhof in Deutschland


Deutschland ist schön - seine Wälder, seine Täler und seine Seen. Und nicht zuletzt seine häufig idyllisch gelegenen Bauernhöfe. Der Bauernhofurlaub Deutschland ist mittlerweile zum absoluten Geheimtipp vieler Urlaubswilliger geworden, erst recht, wenn die ganze Familie verreisen möchte. Es gibt herrliche Urlaubsregionen zwischen Alpen und Ostsee, die von den Urlaubern entdeckt werden wollen. Der Bauernhofurlaub Deutschland bedeutet Natur Genuss pur, ungestörtes Relaxen und mannigfaltige Entdeckungsmöglichkeiten, die gerade für Stadtmenschen sehr interessant sein dürften, da sie das Leben auf dem Land so gar nicht kennen. In ganz Deutschland verteilt ist der Bauernhofurlaub Deutschland möglich, ob jetzt im schönen Bayern oder aber an der luftigen Nordsee. Ein jeder Urlaubsinteressent kann mit seiner Entscheidung für einen Bauernhofurlaub Deutschland seinen ganz persönlichen Traumurlaub erleben, denn er findet sicherlich ein Fleckchen, welches all seine Vorstellungen erfüllt.

TierabenteuerGroße Teile unseres täglichen Lebens spielen sich heutzutage im städtischen Bereich ab und selbst wer in eher ländlichen Regionen lebt, hat nur noch selten direkt mit der Landwirtschaft zu tun. Nicht nur für Kinder ist es daher lehrreich und spannend zu erfahren, woher unsere Milch kommt und wie ein Acker bestellt oder ein Schaf geschoren wird, auch uns Erwachsenen tut eine Auszeit auf dem Land ganz gut. Ob Stall ausmisten, Kühe melken, Erdbeeren ernten oder Hühner füttern - der Bauernhof ist eine kleine Erlebniswelt, der besonders große Faszination auf Kinder ausübt. Gönnen Sie sich und Ihrer Familie deshalb entspannte und erholsame Tage auf einem Landgut in Deutschland. Denn Agrartourismus hat sich mittlerweile fast weltweit etabliert und ist mehr als eine Modeerscheinung. Verbinden Sie Entspannung & Abentuere und bringen Sie den Kleinen die Landwirtschaft spielerisch bei.

Ferien auf dem Bauernhof Deutschland - für Alt und Jung ein Erlebnis

Die persönlichen Neigungen Ihrer Familie sollten daher entscheiden, welchen Hof Sie für Ihren Urlaub auf dem Bauernhof auswählen. Gerade wenn Sie kleine Kinder dabei haben, sollten Sie einen Bauernhofurlaub buchen, der nicht nur aus der Mitarbeit auf dem Hof besteht. Agriturismo soll zwar auch dazu dienen, den Alltag eines Landwirtes und seiner Familie näher zu bringen, Kinder brauchen jedoch eine besondere Art der Betreuung. Wichtig ist hierbei vor allem die Sicherheit. Der ausgewählte Hof muss auf die Unterbringung von Kindern ausgerichtet sein. Auch die auf dem Hof befindlichen Tiere sind ausschlaggebend für den Spaß, den ein Kind an einem Bauernhofurlaub beziehungsweise am Agriturismo hat. Eine reine Nutztierhaltung aus Schweinen oder Rindern langweilt ein Kind schnell. Kinder lieben Streicheltiere oder erfreuen sich an Ausritten auf Ponys oder Eseln. Diese friedfertigen Tiere erlauben es Ihren Kindern, sich stundenlang streicheln und herum führen zu lassen. Auch ist es auf vielen Höfen möglich, dass Kinder in die Pflege der Tiere mit eingebunden werden.

» ... zu den Urlaubsangeboten auf Bauernhöfen in Niedersachsen