Biosphärenreservate in Rheinland-Pfalz

Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Vom grenzüberschreitende Biosphärenreservat liegen etwa zwei Drittel auf deutscher und ein Drittel auf französischer Seite. Es ist das einzige gemeinsam geschützte Gebiet zwischen Frankreich und Deutschland. Der überwiegende Teil des Biosphärenreservats ist von großen Wäldern bewachsen, die fast das gesamte Bergmassiv „Vogesen-Pfalz“ bedecken. Das hat die Erhaltung einer reichhaltigen und vielfältigen Natur begünstigt. Sozusagen grenzenlos konnten sich hier Laubwaldgebiete mit artenreichen Wiesentälern, mit Nass- und Feuchtwiesen ausbreiten und erhalten. Ebenfalls grenzenlos konnten sich Wildkatzen, Fledermäuse, Wanderfalken oder Zaunammern, ja seit neuestem sogar wieder Luchse, ihren Lebensraum zurückerobern.
» zum Biosphärenreservat Pfälzerwald-Nordvogesen

Kostenloser Reiseführer PFÄLZER WALD » TRIFELSLAND - NATUR MIT ALLEN SINNEN ERLEBEN

Das Trifelsland im Biosphärenreservat Naturpark Pfälzerwald ist eine wunderschöne Urlaubsregion inmitten von Wald, Wiesen und Weinbergen, zwischen der Rheinebene und der Landesgrenze zu Frankreich.
Sie ist gleichzeitig idealer Ausgangspunkt für endlose Wanderungen durch unberührte Natur, aber auch für Radwanderungen auf den gut beschilderten Radwegen in der Südpfalz. Nordic Walking Wege für Anfänger und Fortgeschrittene führen durch Parks und Wälder.
Urlauber finden hier die faszinierende Schönheit des Pfälzerwaldes mit seinen Burgen und Felsen, romantische Bachtäler und hügelige Weinberge – Natur pur.
Der Pfälzer Weinsteig, die Pfälzer Hüttentour, der Annweilerer Burgenweg und der Richard-Löwenherz-Weg sind zertifizierte Wanderwege in der Urlaubsregion. Typische Pfälzerwald-Hütten laden den Wanderer zur Rast ein, denn mit leckeren Pfälzer Spezialitäten und einem guten Tropfen Pfälzer Wein kehrt die Energie schnell zurück.
» Kostenlos bestellen!


Mit Kinder unterwegs - Pfalz und Pfälzerwald: 30 spannende Familienwanderungen

Die Pfalz ist ein ideales Ausflugs- und Ferienziel für Familien. Die Natur hat hier viel Abwechslungsreiches zu bieten. Man kann barfuß durch flache Bäche waten, abenteuerliche Klettertouren auf bizarre Felsen unternehmen, in Wäldern und Wiesen herumstromern oder auf schattigen Wegen eine Runde mit dem Kinderwagen drehen. Es locken Burgen und Schlösser, Waldgeister und Drachen, geheimnisvolle Ruinen und märchenhafte Felsformationen. Das Buch versammelt zahlreiche Ideen für Halbtages- und Tagesausflüge zu kurzweiligen und spannenden Zielen, die Eltern und Kindern Spaß und Lust auf mehr machen. Auch hilfreiche Hinweise für Schlechtwettertage sind immer wieder eingestreut, ob Schaubergwerk, Freilichtmuseum oder Vergnügungsbad. Allgemeine Tipps zur Planung und Vorbereitung eines rundum gelungenen Familienausflugs mit Rucksack und Vesper sowie einladende Fotos und genaue Informationen über Anfahrtswege und Dauer der vorgeschlagenen Wanderungen – alles von der Autorin und ihrer Familie erprobte Touren – runden den handlichen Wanderführer ab.
Neu kaufen bei amazon.de EUR 14,90. Alle Preisangaben inkl. MwSt. Kostenlose Lieferung.