Hochseilgärten & Kletterparks in Deutschland

Raus in die Natur und ran an die Bäume!

Hochseilgärten & Kletterparks

Bei einem Hochseilgarten befinden sich die Seile in einer Höhe, die eine Sicherung des Teilnehmers nötig macht. In Niedrigseilgärten werden die Seile dagegen in Absprunghöhe angebracht. Sind die Elemente zwischen Bäumen installiert, nennt man dies Waldseilgarten oder Kletterwald. Bei größeren Waldseilgärten sind eine Vielzahl von künstlichen Hindernissen aus Seilen, Netzen und Holzelementen in unterschiedlichen Höhen in Bäumen installiert. Durch eine sinnvolle Anordnung mehrerer solcher Hindernisse entstehen Parcours, bei deren Durchquerung viele Grundbewegungsformen wie Steigen, Hangeln, Balancieren, Halten, Rutschen und Gleiten gefordert werden. Zur Benutzung eines Kletterwaldes ist weder spezielle körperliche Fitness noch spezifische Erfahrung erforderlich. Die Besucher werden vor der Begehung in die Anwendung und Benutzung der Sicherheitsausrüstung eingewiesen.

Klettern im Hochseilgarten – In luftiger Höhe absolvieren die Teilnehmer anspruchsvolle Parcours über Hängebrücken, Strickleitern und Knotenseile. Professionelle Trainer helfen dabei, sich im Dickicht zurechtzufinden und die Schutzvorrichtungen fachgerecht anzulegen. Auch absolute Anfänger, ältere Teilnehmer und Kinder haben dank verschiedener Schwierigkeitsgrade viel Spaß und feiern bald die ersten Erfolgserlebnisse. Vom Frühjahr bis zum Herbst können Besucher im Hochseilgarten gute Motorik und eine gehörige Portion Mut unter Beweis stellen. Der Hochseilgarten kombiniert zwei einzigartige Abenteuer: Auf der einen Seite Sport und Action mit einer großen Portion Bauchkribbeln, auf der anderen Seite ein unvergleichliches Naturerlebnis mitten im Wald.





Mit einem Klick zu Ihrem Bundesland

 
Informationen zu Hochseilgärten & Kletterparks in Ihrem Bundesland
 
  BremenSaarlandBaden-WürtembergBayernRheinland-PfalzHessenNRWThüringenSachsenSachsen-AnhaltNiedersachsenHamburgSchleswig-HolsteinMeckenburg-VorpommernBerlinBrandenburg  

Den Schwierigkeitsgerad individuell festlegen

Hochseilgärten vereinen die besten Eigenschaften verschiedenster Aktivitäten in sich: den Spaß des Sportkletterns, das Erlebnis in der Natur, das gemeinsame Bestehen von Mutproben und das Austesten der eigenen Grenzen. Man muss jedoch kein geborener Klettermaxe sein, um sich an einem Nachmittag im Hochseilgarten zu erfreuen! Und – Klettern im Hochseilgarten ist etwas für die ganze Familie. Dank verschiedener Schwierigkeitsgrade ist für jeden etwas dabei! Die Geschicklichkeit wird geschult, der Mut unter Beweis gestellt und die eigene Kraft gebündelt, um die bevorstehenden Hindernisse zu meistern.

Hochseilgarten für Familien

Hochseilgarten für Familien
Mindestalter 3 Jahre.

Klettern im Hochseilgarten für Kinder

Klettern im Hochseilgarten für Kinder
Mindestalter 3 Jahre.

Klettern im Hochseilgarten für Jugendliche

Klettern im Hochseilgarten für Jugendliche
Mindestalter 11 Jahre.

Klettern im Hochseilgarten

Klettern im Hochseilgarten
Mindestalter 8 Jahre.

Waldseilgarten

 Waldseilgarten
Mindestalter 4 Jahre.

Klettern unterm Sternenhimmel

Klettern unterm Sternenhimmel
Mindestalter 4 Jahre




Ausflug in den Hochseilgarten: Tarzan-Feeling im Kletterwald

Wie jedes echte Abenteuer beginnt auch der Ausflug in die Baumwipfel des Hochseilgartens zunächst am Boden der Tatsachen. Ein professioneller, gut ausgebildeter Kletterlehrer weist alle Teilnehmer in die wichtigsten Regeln beim Klettern und Sichern ein. Im Hochseilgarten wird in teils mehr als zehn Metern Höhe über dem Waldboden balanciert, gehangelt und gekraxelt, was das Zeug hält. Je nach Talent und körperlicher Verfassung sind die Routen durchs Blätterreich für verschiedene Kletter-Niveaus geeignet. Im Vordergrund steht im Hochseilgarten nicht der sportliche Erfolg oder eine möglichst schnelle Besteigung der höchsten Wipfel. Es geht um den Spaß an der Sache, denn damit kommen die Fortschritte von ganz allein.

Hochseilgarten Übersee am Chiemsee

Hochseilgarten Übersee am Chiemsee
Mindestalter 6 Jahre

Hochseilgarten Detmold

Hochseilgarten Detmold
Mindestalter 9 Jahre

Hochseilgarten Traben-Trarbach

Hochseilgarten Traben-Trarbach
Mindestalter 8 Jahre

Hochseilgarten Schotten

Hochseilgarten Schotten
Mindestalter 8 Jahre

Hochseilgarten Bad Neuenahr-Ahrweiler

Hochseilgarten Bad Neuenahr-Ahrweiler
Mindestalter 4 Jahre

Hochseilgarten Reit im Winkl

Hochseilgarten Reit im Winkl
Mindesalter 12 Jahre




Hochseilgarten Erlebnisse

Im Hochseilgarten, Kletterpark oder Waldseilgarten lassen Sie die Höhenangst Schritt für Schritt hinter sich. Dabei wächst Ihr Selbstbewusstsein mit jedem Höhenmeter. Ein wahrlich erhebendes Gefühl.

Kletterparcours im Waldseilgarten für 2

Kletterparcours im Waldseilgarten für 2
Mindestalter 14 Jahre.

Hochseilgarten & Flying Fox für 2

Hochseilgarten & Flying Fox für 2
Mindestalter 6 Jahre.

Kletterparcours im Waldseilgarten

Kletterparcours im Waldseilgarten
Mindestalter 10 Jahre.

Kletterparcours im Hochseilpark

Kletterparcours im Hochseilpark
Mindestalter 14 Jahre.

Hochseilgarten

Hochseilgarten
Mindestalter 14 Jahre.

Basis-Kurs Baumklettern

Basis-Kurs Baumklettern
Mindestalter 12 Jahre.




Ein Ausflug zum Hochseilgarten – ein Meer aus Erfahrungen wartet
einmalige erlebnisse

Sie wollen Sport mit Vergnügen, Abenteuer und Herausforderung verbinden? Dann ist der Hochseilgarten genau das Passende für Sie. Jeder Schritt, der in luftiger Höhe gewagt wird, ist ein weiterer auf der Reise zu mehr Selbstbewusstsein und Motivation. Erleben Sie ein Wagnis, welches durch unterschiedliche Elemente, Variationen und Spaß zu begeistern weiß!

Hochseilgarten in Bad Bellingen

Hochseilgarten in Bad Bellingen
Mindestalter 7 Jahre

Hochseilgarten in Mudau-Steinbach

Hochseilgarten in Mudau-Steinbach
Mindestalter 6 Jahre

Hochseilgarten inkl. Abseilen von Europaseilbahn in Steinau

Hochseilgarten inkl. Abseilen von Europaseilbahn in Steinau
Mindestalter 4 Jahre

Hochseilgarten Velburg

Hochseilgarten Velburg
Mindestalter 6 Jahre

Hochseilgarten in Brühl

Hochseilgarten in Brühl
Mindestalter 6 Jahre

Hochseilgarten in Bischofsgrün

Hochseilgarten in Bischofsgrün
Mindestalter 10 Jahre