Nationalparks in Niedersachsen

Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Zwei Millionen Menschen können sich nicht irren: Sie verbringen jährlich ihren Urlaub hier. Sie nutzen das umfangreiche Netz an Wander-, Rad- und Reitwegen, erkunden einen der Lehr- und Erlebnispfade oder genießen die Ruhe und Weite auf einer Aussichtsdüne.
» zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer


Nationalpark Harz

Sagenumwobene Bergwildnis - Wandern wohin kein Auto fährt. Der erfahrene Harzwanderer kennt und schätzt die Nationalpark-Waldgaststätten als willkommene Wander- oder Skiwanderstation auf längeren Touren im Nationalparkgebiet bei Bad Harzburg, im Odertal zwischen Braunlage und Sankt Andreasberg sowie im Bereich Lonau-Acker-Riefensbeek.
» zum Nationalpark Harz


Broschüre "Unser Nationalpark"

Eine Welt zwischen Land und Meer ...
Die Küstenregion "Wattenmeer" entlang der Nordsee ist in großen Teilen unberührt. Nirgendwo sonst in Mitteleuropa können wir eine so weitläufige und so offene Landschaft erleben wie hier. Diese Weite nimmt uns gefangen, löst Ehrfurcht in uns aus - Ehrfurcht vor einer grandiosen Naturlandschaft, in der uns die erlebbare Unendlichkeit, das Wechselspiel des Lichts und der Farben und die besondere Atmosphäre des Meeres immer wieder fesseln.
Wer in dieser Landschaft von Eintönigkeit spricht, hat die Vielseitigkeit noch nicht am eigenen Leibe gespürt, denn das einzig Beständige ist die rasche Veränderlichkeit ...
Kostenlos bestellen! 52 Seiten, Auflage 2013