Nationalparks in Thüringen


Nationalpark Hainich

Der Hainich ist das größte zusammenhängende Laubwaldgebiet Deutschlands. Ob zu Fuß, mit dem Rad oder hoch zu Pferde, der Hainich kann auf vielfältige Weise erkundet werden. Eine beliebte Art, den Nationalpark zu durchqueren sind Planwagen- oder Schlittenfahrten. Es lohnt sich, aufmerksam zu lauschen und zu beobachten, vielleicht entdecken Sie ja eine Wildkatze?
» zum Nationalpark Hainich


Nationalpark Hainich: Weltnaturerbe in Thüringen

Auf einer Gesamtfläche von 7.500 ha findet man dort mit rund 5.000 ha die größte nutzungsfreie Laubwaldfläche Deutschlands, die auf einem guten Weg zum „Urwald mitten in Deutschland“ ist.
Im Buch werden die Entwicklung des Gebietes, seine Schönheiten und Besonderheiten vorgestellt. Leicht verständlich und beispielhaft werden grundlegende Zusammenhänge und Prozesse zum Thema Buchenwälder beschrieben und durch eine reichhaltige Bebilderung veranschaulicht.
Hinweise auf die Rundwanderwege und Erlebnispfade mit Karten und Tourenvorschlägen, auf das „Urwald-Life-Camp“ und natürlich den Baumkronenpfad sind eine Einladung für alle Interessierten. Und wer von der Natur zur Kultur wechseln möchte, findet unmittelbar angrenzend ein Weltkulturerbe: die Wartburg.
Neu kaufen bei amazon.de EUR 24,90. Alle Preisangaben inkl. MwSt. Kostenlose Lieferung.