Tier- & Wildparks in Brandenburg

Ein Wildpark ist ein Zoo, der vor allem einheimische Wildtiere in naturnahen Gehegen hält. In den deutschen Wildparks sind hauptsächlich Wildtiere aus deutschen Wäldern, wie Damhirsche, Rothirsche, Sikahirsche, Rehe, Steinböcke, Europäische Mufflons und Wildschweine zu sehen. Dazu kommen häufig Heckrinder, Wisente, Wölfe, Elche und Luchse sowie einheimische Vogelarten. Das Freizeitangebot wird häufig durch Streichelzoos und Spielplätze vervollständigt.


Wildpark Johannismühle


Wildpark Johannismühle
Johannismühle 2
D-15837 Baruth / OT Klasdorf
Tel.: (049) 033704 97011
Fax: (049) 033704 97025
Mail: info@wildpark-johannismuehle.de
Internet: www.wildpark-johannismuehle.de
ÖFFNUNGSZEITEN

01. März bis 31. März von 10.00 – 18.00 Uhr , letzter Einlass 16.00 Uhr
01. April bis 31. August von 10.00 – 19.00 Uhr , letzter Einlass 17.00 Uhr
01. September bis 31. Oktober von 10.00 – 18.00 Uhr , letzter Einlass 16.00 Uhr

Vom 01. November bis 28./29. Februar hat der Park an den Wochenenden, Feiertagen und den Ferien in Berlin/Brandenburg geöffnet.
Montags hat der Park geschlossen! ( außer an gesetzlichen Feiertagen und Brückentagen)